P F L E G E


Die richtige Pflege ist für alle triple2-Produkte sehr wichtig. Denn je besser ihr Produkt gepflegt und gewaschen wird, desto länger hält es.

 

Pflegehinweis: Grundregel


So oft als nötig und so selten wie möglich waschen. Das gilt auch für Shirts und Hosen. Jacken und Hosen mit Membran sollten noch seltener gewaschen werden. Hier gilt: erst nach ca. 150 Stunden gebrauch waschen und imprägnieren. Grundsätzlich gehört Outdoor- oder Fahrradbekleidung in die Waschmaschine, nicht in die chemische Reinigung. Halten Sie sich dabei genau an die Vorgaben auf den jeweiligen Etiketten!

 

Pflegehinweis: Vorbereitung


Hartnäckige Flecken wie Ruß oder Schmiere müssen vor der Wäsche entfernt werden. Tupfen Sie dazu den Schmutz mit einem Lappen und etwas original Pril vorsichtig ab. NICHT reiben – das drückt den Schmutz tiefer ins Gewebe. Schließen Sie vor der Wäsche alle Reiß- und Klettverschlüsse. Drehen Sie Woll-, Softshell-, Hanf- und Baumwollprodukte auf links, das schont die Außenseite. Am besten verwenden Sie zusätzlich einen Wäschesack aus feinem Netzmaterial für alle Produkte mit Membran.

 

Pflegehinweis: Waschmaschine


Verwenden Sie am besten umweltfreundliche Spezial-Waschmittel für Funktionstextilien. Niemals Weichspüler oder Bleiche verwenden! Unser Tipp: Die umweltfreundlichen Produkte von Nikwax auf Wasserbasis oder Fibertec. Sie verlängern die Lebensdauer der Imprägnierung von wasserdichten und atmungsaktiven Produkten. Bei diesen Bekleidungstypen lohnt sich auch ein extra Spülgang. Waschen Sie die Produkte am besten immer im Schongang oder in einem speziellen Programm für Funktionstextilien. Produkte mit Membran sollten nach dem Waschen am besten in den Trockner. Die Wärme des Trockners reaktiviert die Imprägnierung. Sollte ihr triple2-Produkt anschließend nicht mehr Wasserdicht sein, muss es neu imprägniert werden. Am besten geht dies mit einer Waschimprägnierung. Das hat den Vorteil, das kein Spray mit umweltschädlichen Treibgasen verwendet werden muss.

© 2019 Triple2 Sportswear GmbH